Wir, der Verein „Strelitzie Neustrelitz e.V.“ stehen für einen uneigennützigen Beitrag zur Verstärkung des Heimatgefühles der Bürgerinnen und Bürger von Neustrelitz. Sichtbarer Ausdruck, das Heimgefühl zu intensivieren und zu befördern denken wir, kann u.a. durch die Aufstellung eines eindrucksvollen Monumentes im öffentlichen Raum der Stadt Neustrelitz erfolgen. Bereits im November 1995 erklärte die Stadtvertretung der Stadt Neustrelitz die Strelitzie zur offiziellen Stadtblume. Die Strelitzie ist eng mit der Stadt Neustrelitz verbunden und daher als Symphatieträger besonders geeignet, nachhaltig positiv auf das Wir – und Wohlgefühl im Sinne des heimatlichen Gedankens zu wirken.

Wir haben uns daher entschlossen, für die Realisierung dieser Idee im Rahmen des am 17. Februar 06 gegründeten Vereins „Strelitzie Neustrelitz e.V.“ die notwendigen Mittel zu mobilisieren und alle sonstigen notwendigen Maßnahmen zu begleiten und mit Rat und Tat zu unterstützen.

Die Vereinsmitglieder: Herr Ulrich Spanka, Herr Bernd Werdermann, Herr Jürgen Haase, Herr Horst Conradt, Herr Prof. Dieter Hild, Frau Petra Utpott, Herr Wolfgang Raemisch.

Der Verein wurde am 06. März 2006 unter der Nr. 531 in das Vereinsregister beim Amtsgericht Neustrelitz eingetragen. Die vorläufige Bescheinigung über die Anerkennung der Gemeinnützigkeit ist durch das Finanzamt Waren am 30. März 2006 erteilt worden.

Spendenkonto:
Kto.-Inhaber: "Strelitzie Neustrelitz e.V."
Bank           : Sparkasse Mecklenburg - Strelitz
Blz.             : 150 517 32
Kto.             : 300 764 8